Nasenarbeit

Nase PaulaIn dieser Gruppe geht es rund um das Superorgan unserer Hunde! Man sagt, dass ein geübter Hund zwei Sandkörner auf einem 500 Meter langen, 50 Meter breiten und 50 Zentimeter tiefen Sandstrand wiederfinden kann...

Wir nutzen diese erstaunlichen Fähigkeiten jedoch lieber zum Auffinden von leckeren Waldpilzen, versteckten Personen und verlorenen Schlüsseln. Da die Riechzellen die einzigen Nervenzellen im Hundekörper sind, die sich ein Leben lang erneuern, eignet sich Nasenarbeit auch gut für ältere Hunde!

Samstags von 12.30 bis 13.30 Uhr mit Marielies Averbeck

 direkt buchen